AIDAluna

AIDAluna ist das dritte Schiff der sogenannten Sphinx-Klasse. Mit Kabinen für maximal 2050 Gäste ist AIDAluna deutlich größer als die älteren AIDA Schiffe AIDAcara, AIDAvita und AIDAaura, gehört heute allerdings dennoch zu den kleineren Schiffen auf dem Kreuzfahrt Markt. Die 8 Restaurants und 12 Bars lassen kaum kulinarischer Wünsche offen und auch sonst hat das Schiff einiges zu bieten.

– Werbung –

Allgemeine Infos

Das im Jahr 2009 fertiggestellte Schiff gehört zusammen mit AIDAbella, AIDAdiva, AIDAluna, AIDAmar, AIDAsol und AIDAstella zur Sphinx-Klasse. Gebaut wurde die AIDAblu auf der Meyer Werft in Papenburg. Das Herzstück des 252 Meter langen Schiffs bildet das über 3 Decks gehende Theatrium, eine Mischung aus Theater und Marktplatz. Neben tagesaktuellen Shows, werden hier auch interessante Vorträge oder Kunstauktionen gezeigt.

Während eines mehrwöchigen Werftaufenthalts bei Blohm & Voss im April 2019 wurde AIDAluna technisch und optisch überholt. Neben einer Langnese Happiness Station mit leckeren Eiskreationen gibt es nun eine neue Shoppingmeile auf Deck 9. Darüber hinaus entstand mit der Almhütte ein weiteres Restaurant in dem vor allem herzhafte Speisen aus dem Alpenraum serviert werden.

Traurige Berühmtheit erlangte AIDAluna durch den mutmaßlichen Selbstmord des deutschen Sängers Daniel Küblböck vor der Küste Neufundlands.

Kabinen

AIDAluna verfügt im Vergleich zu den älteren AIDA Schiffen AIDAcara, AIDAaura und AIDAvita über deutlich mehr Balkonkabinen. Neben der Standardbalkonkabine, welche zwischen 17 m² und 23 m² groß sind, verfügt AIDAluna über 6 weitere Kabinenkategorien. Im folgendem findest du eine kurze Übersicht

KabinentypGrößebarrierefreie Kabinen verfügbarBelegungsmöglichkeitenKategorien
Innenkabine13,5 m²2-, 3- und 4-BettIB, IA
Meerblickkabine
14 - 16,5 m²2-, 3- und 4-BettMB, MA, CA* (* auch mit eingeschränkter Sicht)
Balkonkabine
17,5 - 23 m² (inklusive Balkon ca. 3 -6 m²)2-, 3- und 4-BettBA, BB
Junior-Suite mit Balkon34 - 42 m² (inklusive Balkon ca. 10 m²)2-, 3- und 4-BettSD
Suite mit privatem Sonnendeck51 - 55 m² (inkl. separatem Sonnendeck (ca. 15 - 25 m²))2-, 3- und 4-BettSC
Premium-Suite mit privatem Sonnendeck
49 - 61 m²
(inkl. separatem Sonnendeck bis zu 16 m², bei Suiten am Bug,
bis zu 25 m² bei Suiten am Heck)
2-, 3- und 4-BettSB
Deluxe-Suite mit privatem Sonnendeck
56 - 87 m²
(inkl. separetem Sonnendeck (ca. 12 - 50 m²))
2-, 3- und 4-BettSA

Essen und Trinken


Auf AIDAbella bleibt kaum ein kulinarischer Wunsch unerfüllt. Neben den inkludierten Buffetrestaurants Bella Vista Restaurant, Markt Restaurant und Weite Welt Restaurant sowie der Pizzeria Mare, wo unter andrem Pizza bis spät in die Nacht angeboten wird, verfügt das Schiff noch über drei aufpreispflichtige À-la-carte-Restaurants. Für alle Steak Fans unter euch gibt es das Buffalo Steakhouse. Die Gourmetfreunde werden sich im Gourmet-Restaurant Rossini pudelwohl fühlen. Wer auch im Urlaub auch nicht auf Sushi verzichten kann wird an der Shusi Bar auf Deck 9 fündig.

Lust auf einen kulinarischen Ausflug in die Alpen? In der Almhütte werden in gemütlicher Atmosphäre unter anderem deftige Spezialitäten wie Grillhaxen angeboten und vieles mehr anngeboten.

RestaurantRestaurant-TypaufpreispflichtigKüche
Bella Vista RestaurantBUFFET-RESTAURANTmediterranen Küche
Markt RestaurantBUFFET-RESTAURANTVielfalt aus marktfrischen Zutaten
Pizzeria MareBUFFET-RESTAURANTPizza-Vielfalt und leckere Snacks
Weite Welt RestaurantBUFFET-RESTAURANTSpezialitäten aus aller Welt
AlmhütteSPEZIALITÄTEN-RESTAURANT (Bedienrestaurant)✓(Getränke)Spezialitäten aus dem Alpenraum
Buffalo Steak HouseA-LA-CARTE-RESTAURANTSteakhouse
Gourmet-Restaurant RossiniA-LA-CARTE-RESTAURANTGourmet Küche
Sushi BarA-LA-CARTE-RESTAURANTjapanische Spezialitäten

Unterhaltung

Im Mittelpunkt des Unterhaltungsprogramms auf AIDAluna steht das Theatrium. Tagsüber werden hier Ausflugspräsentationen gehalten oder Kunstauktionen veranstaltet bevor am Abend wechselnde Shows mit den AIDA Stars und Gastkünstlern stattfinden, aber auch bekannte TV Formate wie “Wer wird Millionär” oder “The Voice (of the Ocean)” dürfen nicht fehlen.
Wer es etwas entspannter mag findet an mehreren Orten wie etwa der AIDA Bar oder der Anytime Bar Live-Musik von verschiedenen Bands und Solo-Künstlern.

Für die Sportler unter euch wird auch einiges geboten. Neben dem Body & Soul Sport auf Deck 11, oder dem Sportaußendeck inklusive Joggingparcours und Golf Driving Cage, sowie Fußball-, Volleyball- und Baskeballplatz, werden Workshops und Kurse angeboten. Für die nötige Entspannung ist auch gesorgt. Im Body & Soul Spa stehen
drei kostenfreie Saunen, eine Erlebnisdusche und ein Solarium zur Verfügung.
Es werden aber auch verschiedene Bäder, Massagen und Kosmetikbehandlungen angeboten. 

Wer über das nötige Kleingeld verfügt, wird sich über das reichhaltiges Angebot an Shopping-Möglichkeiten freuen. Neben einer kleinen Shoppingmeile, in der man
Schmuck, Parfüm, Souvenirs und Bekleidung führender Designer kaufen kann, wird sich der Kunstliebhaber über die Kunstgalerie freuen.

Werbung

Weitere Artikel

0FollowerFolgen